extension Aktuelle Veranstaltungen

Ökumenischer Kirchentag in Ulm & Blaubeuren

QR-Code für Blaubeuren

QR-Code für Ulm

Freitag, 08. Oktober 2021: Verschwörungserzählungen in der Kirche

Workshop zu Formaten kirchlicher Bildungsarbeit

Wie können Angebote kirchlicher Bildungsarbeit gestaltet sein, um die Auseinandersetzung mit Verschwörungserzählungen zu ermöglichen? Welche Formate sind dabei für die kirchliche Bildungsarbeit denkbar? Und wie können Personen erreicht werden, die sich bislang nicht eingeladen fühlen? In einer ganztägigen Fortbildung werden die Teilnehmenden dazu befähigt, antidemokratische und antisemitische Verschwörungserzählungen zu erkennen, einzuordnen und zu bearbeiten. Dabei sollen Formate entwickelt und erprobt werden, die in der haupt- oder ehrenamtlichen kirchlichen Arbeit eingesetzt werden können. Für die Durchführung der Workshops hat der Antisemitismusbeauftrage des Landes Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume, seine Kooperation und Finanzierung zugesagt.

 

  • Leitung: Lisa Geffken, Amadeu-Antonio-Stiftung
  • Zielgruppe: Haupt- und Ehrenamtliche aus dem Bereich Kirche, Diakon*innen, Pfarrer*innen und Menschen, die sich in der kirchlichen Bildungsarbeit engagieren
  • Anmeldung per E-Mail an Hans-Ulrich.Probstdontospamme@gowaway.ELK-WUE.DE

access_time Aktuelle Informationen zu unseren Öffnungszeiten

Aufgrund der aktuellen Verordnungen bleibt das Büro im Evangelische Bildungswerk Alb-Donau (EBAM) für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres geschlossen. Sie können uns telefonisch: 0731 92 000 24 oder per Mail: infodontospamme@gowaway.ev-bildung-albdonau.de zu unseren Bürozeiten (Di-Fr 9-12 Uhr) erreichen. 

 

Besuch der Medienstelle ab 15. März 2021 wieder möglich!

Laut Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg zum 8. März 2021 haben Bibliotheken unter Beachtung der Hygienevorschriften wieder geöffnet. Zusätzlich zu unserem Angebot „Click & Collect“ können nun die Räume der Medienstelle besucht werden. Nehmen Sie hierfür Kontakt zur Terminvereinbarung auf:

Ihre Kontaktdaten werden zur Nachverfolgung gespeichert.

Bei einem Besuch beachten Sie bitte die gängigen Hygienevorschriften und die geänderte Wegeführung (Eingang über den Aufzug, Ausgang über das Treppenhaus).

 Sollte die Eingangstüre des Hauses der Begegnung nicht geöffnet sein, klingeln Sie bitte an der Stele.  

 

 

Das Evangelische Bildungswerk Alb-Donau mit Medienstelle ist durch die proCum Cerst GmbH zertifziert nach Qualitätsentwicklung im Verbund von Bildungseinrichtungen, Stufe A. Zertifika Nr. 004196 QVB